ERLEBE
Harmonie im ganzen Körper

Harmonie ist Energie - je mehr Harmonie, desto mehr Energie. (Konfuzius)

Physiotherapie / Heilgymnastik:

Ziel der Physiotherapie ist es den menschlichen Körper so optimal wie möglich in Bewegung zu halten. In der Prävention bedeutet das, körperlichen Schäden durch falsche Bewegungen, falsche Haltungen und Überbelastungen vorzubeugen. In der Therapie bedeutet das, fehlerhafte und schmerzhafte Bewegungen oder Bewegungseinschränkungen zu beseitigen.

Mein persönliches Ziel als Physiotherapeutin ist das Wohlbefinden - jeder Mensch soll sich in seinem Körper wohlfühlen.

Die Erreichung dieses Zieles wird möglich durch:
passive Behandlungsmethoden wie Akupunktmassage und Massage
aktive Übungen zur Förderung von Beweglichkeit, Kraft und Flexibilität
Erlernen individueller Übungen die sich in den Alltag integrieren lassen und alleine zu Hause durchgeführt werden können
weiters wird die Therapie bei Bedarf durch Laseranwendung oder Kinesiotape ergänzt

Akupunktmassage:

Aufgrund unzähliger positiver Erfahrungen in den vergangenen Jahren hat die Akupunktmassage einen ganz wichtigen Stellenwert in meiner Behandlung bekommen.

Die Akupunktmassage ist eine ganzheitlich-energetische Behandlungsmethode. Dies bedeutet, dass alle Veränderungen und Probleme die in den Bereichen Körper, Geist und Seele auftauchen miteinander zusammenhängen. Somit kann die Behandlung eines einzelnen Körperbereiches alleine nicht dauerhaft erfolgreich sein. Der Hintergrund der Akupunktmassage ist die Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin. Während bei der Akupunktur bestimmte Punkte am Körper mit Nadeln gestochen werden, werden bei der Akupunktmassage ganze Energiebahnen, sogenannte Meridiane, behandelt, indem mit der Hand und einem Stäbchen über die Haut gestrichen wird.

Vergleichen lässt sich diese Behandlung am besten mit der Pflege eines Gartens. Wenn unser Körper ein Garten wäre und unsere Gelenke, Muskeln und Organe die Pflanzen darin, dann sind die Meridiane die Kanäle, die diese Pflanzen mit Wasser versorgen. Wenn einer dieser Kanäle verstopft ist, kommt es davor zu einer Überschwemmung und dahinter zu einer Trockenheit. Dies kann zu Schmerzen und Erkrankungen führen. Durch die Stimulation dieser blockierten Meridiane kann der Energiefluss wieder hergestellt und somit Probleme beseitigt werden. Eine besondere Bedeutung kommt dieser Methode bei der Narbenbehandlung zu.

Behandlungsgebiete für die Akupunktmassage:

Rücken- und Nackenbeschwerden
Knie-, Hüft-, Schulterschmerzen
sonstige Beschwerden des Bewegungsapparates
Kopfschmerzen und Migräne
Probleme mit Magen und Verdauung
Atembeschwerden
Unruhe
Müdigkeit
Schlafprobleme
...und vieles mehr
auch eine spezielle Behandlung in der Schwangerschaft